Formerly Google's Creative Evangelist

Jeremy Tai Abbett inspires ambitious organizations into realizing the creativity required to thrive in a world of constant change.

He draws on his experience starting several ventures that found their genesis at the intersection of design and technology. As a creative evangelist (formerly of Google), Jeremy consults and collaborates with brands such as Adidas, BMW and LEGO. Additionally, he mentors early-stage startups and facilitates workshops that explore creativity and innovation.

Previously, Jeremy was the founding design director responsible for the branding and user-experience for mobile start-up Stuffle. His efforts helped Stuffle win a Webby Award, Lead Award, Lovie Award as well as being recognized by Apple as one of the best apps in 2012.

Jeremy also co-founded Fork Unstable Media in 1996 (with three projects that were acquired by the Museum of Modern Art – San Francisco and a game that enraged the British Monarchy to his credit), co-founded multidisciplinary studio Truth Dare Double Dare, was a founding post-graduate student at Interaction Design Institute Ivrea and was an award winning creative director at a handful of advertising agencies. 

 

Vice President Innovation and Quality Management, Siemens Convergence Creators

Dr. Hans-Jürgen August ist Vice President Innovation & Quality Management bei Siemens Convergence Creators und zu diesen Themen für die globalen Aktivitäten des Unternehmens mit 19 Standorten in elf Ländern verantwortlich. Zuvor leitete er zahlreiche Projekte und zentrale Einheiten auch in den Themenbereichen Strategisches Management, Change Management und Transformation.
Als Lehrbeauftragter unterrichtet er an Hochschulen Innovationsmanagement und Strategisches Management. Gemeinsam mit Prof. Klaus Kohlöffel ist er Autor des Buches „Veränderungsmanagement und Strategische Transformation“.

Portfolio Manager Connected Home EnBW Energie Baden-Württemberg AG

As an Industrial Engineer Daniel started his career at the top-management strategy consultancy Arkwright. Developing growth strategies for mid-size companies and international corporates, he specialized in Smart Energy topics. He left Arkwright as a Partner to build up the Connected Home business segment at EnBW. Here, one of the cornerstones is working together with external and internal startups under the umbrella of the EnBW innovation strategy. Joining forces, they can bring disruptive business models to life and scale them.

 

Manager IBM Cognitive Solutions

Franz Dornig startete seine Karriere 1995 als Student im Finanzbereich der PC Gruppe der IBM Österreich. Nach Abschluss des Studiums verbrachte er 10 Jahre in Osteuropa, in den Bereichen PC und Software. Danach leitete er das Power Systems Geschäft der IBM Österreich und übernahm dann die Verantwortung für den Geschäftsbereich "Mittelstand".
Seit 2016 leitet er den strategischen Geschäftsbereich Cognitive Solutions, zu dem u. a. die Lösungen im Bereich Watson gehören.

Vorstandsdirektorin Casinos Austria und Österreichische Lotterien

Mag. Bettina Glatz-Kremsner studierte Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität in Wien. Bereits kurze Zeit nach dem Studium startete sie ihre berufliche Laufbahn bei den Österreichischen Lotterien und wurde Geschäftsführerin der ungarischen Tochtergesellschaft "Lotto Union". Dieses Joint Venture mit der Ungarischen Landessparkasse war das erste Auslands-Engagement der Österreichischen Lotterien und dauerte bis 1996.

Danach wurde Glatz-Kremsner Assistentin des Vorstandes der Casinos Austria AG und stellvertretende Leiterin der Stabsabteilung Vorstandssekretariat & Controlling der Österreichischen Lotterien. Von 2000 bis 2003 war Mag. Glatz-Kremsner Koordinatorin für Synergien zwischen Casinos Austria und den Österreichischen Lotterien und wurde in weiterer Folge Leiterin der Stabsabteilungen Synergien in beiden Unternehmen. Im Jahr 2006 wurde Mag. Glatz-Kremsner in den Vorstand der Österreichischen Lotterien berufen und ist seit 2010 als CFO auch im Vorstand von Casinos Austria. Im Mai 2011 ist Mag. Bettina Glatz-Kremsner Mitglied des Vorstandes der Casinos Austria International Holding.
Bettina Glatz-Kremsner ist überdies seit Jänner 2013 Honorarkonsulin der Republik Ungarn mit Wirkungsbereich Wien und Niederösterreich. Darüber hinaus bekleidet sie weitere Aufsichtsratspositionen u.a. für die Flughafen Wien AG und die Niederösterreichische Kulturwirtschaft.

Evangelist für Cloud Computing, IBM Watson und IoT

Als Business Development Executive verantwortlich in der Region DACH für Innovative Lösungen und Entwicklungen bei Startups, ISVs (Independent software vendor) und Großkunden.
Leiter der Academic Initaitive in Österreich. Als Sprecher für innovative Themen wie z.B. Cognitive Computing / Watson, IoT, Global Technologoy Outlook der IBM. IBM zertifizierter Berater für Unternehmen, PMI zertifizierter Projektleiter.

Head of Burda Bootcamp & Burda Hackday / Hubert Burda Media  München

seit 2014
Head of Burda Bootcamp & Burda Hackday
Hubert Burda Media

seit 2013
Digital Assistant to the Publisher Dr. Hubert Burda
Hubert Burda Media

2010 - 2014
Leitung von OnMedia-Blog: Digitale Tools und Technologie-Trends in Medien
Deutsche Welle Akademie

Experte für Digitale Transformation und Buchautor Digitaler Darwinismus und Dematerialisierung

Karl-Heinz Land, Digitaler Darwinist und Evangelist und Gründer der Strategieberatung neuland, erhielt 2006 den Technology Pioneer Award“ auf dem World Economic Forum (WEF) in Davos und dem „Time Magazine“ und ist Co-Autor des Bestsellers „Digitaler Darwinismus – Der stille Angriff auf Ihr Geschäftsmodell und Ihre Marke“.

Als Impulsgeber, Coach, zitierter Vordenker und internationaler Redner schafft er ein Bewusstsein für das sich rasant verändernde Marktgeschehen und die Dringlichkeit der Veränderung.

Er gilt als Visionär und berät Unternehmen in Fragen der digitalen Transformation mit den Schwerpunkten Geschäftsmodelle, E-Commerce, Cloud, Mobility, IoT, Big Data und pflegt lang etablierte Beziehungen zu führenden Unternehmen und Start-Ups in Europa und im Silicon Valley.

Karl-Heinz Land verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in Führungspositionen u.a. bei Oracle, BusinessObjects, MicroStrategy, GrandCentrix und VoiceObjects, hat selbst einige Start-Ups gegründet und ist Investor sowie Aufsichtsratsmitglied für Unternehmen der Old- und New-Economy.

Geschäftsführer der Greiner Technology & Innovation

Hannes Möseneder ist Geschäftsführer der Greiner Technology & Innovation und unterstützt das Innovationsmanagement der operativen Divisionen des Greiner-Konzerns mit über 130 Standorten in 30 Ländern. Er leitet das Ideenmanagement und die strategische Frühaufklärung der Gruppe. Die GTI sucht u.a. nach internationalen Start Ups, deren Geschäftsmodell für Greiner Relevanz besitzt.

Founder of mantro GmbH

Markus started his first business at the age of twelve and since then founded several ventures. Within mantro he built up the first start-up studio in Germany and the first one world wide that focuses on building new businesses together with large corporations. They pair up the strengths of corporates and start-ups and build new ventures with high Speed.

Bereichsleiter IT und Innovation Casinos Austria und Österreichische Lotterien

 

 Head of Operations and Logistics UBER Austria

Claus Unterkircher verantwortet die Operations und Logistics von Uber in Österreich seit dem Start Anfang 2014. Davor hat er zwei Startups in der Reisebranche mitgegründet und für die Flughafen Wien Gruppe in Deutschland als Marketing Manager gearbeitet. Er hat Jus und Wirtschaft in Wien, Paris und Kalifornien studiert.

Experte für Cross-Industry Innovation und Buchautor Not Invented Here

Ramon Vullings is inspirational speaker, an innovation expert with humor, enthusiastic master of interaction, business author on applied creativity & cross industry innovation and ideaDJ.

Ramon believes that there are positive alternatives to the way we interact as people and how we shape organisations. Positive alternatives to change life for the better.

People who have seen Ramon in action, know what a performer he is. Seeing and hearing Ramon speak about a wide variety of creativity & innovation topics is always thought-provoking: you go back to the office with a set of practical ideas and a great number of insights to discuss with your friends & colleagues. Ramon’s presentations are always a wake-up call, making you think about many things differently.

What makes Ramon so unique is not only the content he shares, but also the way he presents it. Ramon is a born entertainer, mixing humor with personal anecdotes and insights in the way business & life intertwine.

With over 15 years of experience in the field of creativity and innovation consulting, in nearly all industries and all 5 continents, Ramon is able to relate to the specifics in any given sector, infusing people with tangible ideas, spot-on inspiration and actionable advice. His presentations are highly interactive (also for large groups) and are always tailored to his audience. The combination of speaker and Master of Interaction role is where Ramon excels.

As action-advisor, Ramon gets very enthusiastic about: cross industry innovation, new business models, working on leadership and increasing the innovative capacity of people and organisations. Ramon is co-founder of the innovation network organisations new shoes today and 21 Lobsterstreet.

Ramon has written a management book (Creativity in Business) on applied creativity and he just finished writing his new book on cross-industry innovation: Not Invented Here. He is also chairman of the (not for profit) European Association for Creativity and Innovation for sharing, developing thought leadership and linking the international creative community. 

Co-Founder von PONGANIC

Gert Zechner ist gemeinsam mit Siegfried Hülsner Co-Founder von PONGANIC. Das Startup wird eine Aquaponicanlage in ein Wohnhaus mit Gewerbetrieben in Wien integrieren. Die ganzjährig verfügbaren frischen Lebensmittel kommen nur wenige Meter nach der Erzeugung auf den Teller. Dadurch entsteht eine völlig neuartige ProduzentInnen-,  Handels- und KonsumentInnenbeziehung, die aktuell im „PONGANIC concept store erprobt wird.