Das war der Innovation Day 2015

Der Innovation Day, welcher zu Anfang nur für die internen Mitarbeiter konzipiert worden war, hat sich seit 2014 mittlerweile zu einem auch von externen Gästen gern besuchten Event entwickelt. Aufgrund aktiver Nachfrage und um den gegenseitigen Austausch von Ideen unter den Besuchern zu fördern, wurden die Kontingente der externen Gäste von 25 (2014), auf 50 (2015) und zuletzt auf 100 (2016) aufgestockt. Seit 2014 reihen sich jedes Jahr auch Vertreter anderer Unternehmen mit ihren konkreten Innovationsprojekten und -erfahrungen in die Runde der professionellen Keynote Speaker ein und geben so die Möglichkeit Einblick in die Innovationspraxis aus unterschiedlichen Branchen zu nehmen.